Stadt und Region

Hafen in Neuharlingersiel (Zum Vegrößern klicken)
Hafen in Neuharlingersiel (Quelle: Jürgen Weingarten, pixelio.de)

Die einzigartige Küstenlandschaft, ein breites Freizeitangebot, historische Bauten und lebendige Geschichte - das im Harlingerland gelegene Esens mit seinem Hafen und Seeheilbad Bensersiel ist zentraler Ausgangspunkt für viele schöne Ausflugsziele in ganz Ostfriesland.

Die Burg Esens

Von der ehemaligen Burg Esens künden heute nur noch die einst das Areal begrenzenden Straßen, wie beispielsweise „Im Burggrund“ oder die „Burgstraße“. Und doch spielte die im 15. Jahrhundert errichtete Burganlage als Teil der Esenser Befestigungen bis Ende des 16. Jahrhunderts eine wichtige Rolle... Die Burg Esens

Die Stadt Esens

Esens, lange Zeit Häuptlingssitz und somit so etwas wie Hauptstadt des Harlingerlandes, stand rund 200 Jahre im Zentrum der turbulenten Geschichte dieses Landstrichs. Zwar wurde der Ort bereits um das Jahr 800 gegründet; doch erst 1527 reichte es dann zur Verleihung der Stadtrechte... Die Stadt Esens

Das Harlingerland

Streitbar und freiheitsliebend. So könnte man die Harlinger bezeichnen, wirft man einen kurzen Blick in die Geschichte jenes Landstrichs. Eine Region, die ungefähr von Westeraccum und Holtriem im Westen, Wittmund im Süden und Carolinensiel im Osten reichte, nördlich begrenzt durch das Meer... Das Harlingerland